Materialglossar

Holzarten

Eiche (Laubholz)

Sehr hart, Gerbsäurehaltig, Witterungsbeständig.

Eiche, angebrannt

Resistent gegen Feuchtigkeit.

Eibe (Nadelholz)

Sehr hartes Nadelholz. Sehr feinporig.

Esche (Laubholz)

hart, Zäh-Elastisch, Kern ist dunkelbraun.

Nussbaum, europ. (Laubholz)

Edles Hartholz, helle bis schwarzbraune Farbe.

Edelkastanie (Laubholz)

Sehr hoher Gerbsäure Anteil, dadurch im Außenbereich verwendbar.

Rüster / Ulme (Laubholz)

hartes Holz, zäh und Druckfest.

Rüster, angebrannt

Resistent gegen Feuchtigkeit

Lärche (Nadelholz)

weiße bis rötliche Farbe. Witterungsbeständig.

Buche

heimisches Hartholz, meist rötlich, schlicht.

Verwendete Holzarten für die Lampe Hannes

Kirschbaum

Hartes Obstbaumholz, alle Farben vorhanden.

Lampe in Eiche

Schlicht oder Astig.

Lampe, Angebrannt

Dunkelbraun bis tiefschwarz (Struktur vorhanden), geölt.

Lampe in Eibe

Äste und Baumkanten meist vorhanden.

Ahorn

hartes, feinporiges, helles Holz

Verwendete Materialien und Zubehör für die Lampe Hannes

Beton

Sockel in Beton, gewachst (individuelle Größen)

Keramik

Lampenfassung in Keramik (schwarz)

Bakelit

Lampenfassung und Stecker in Bakelit

Messing

Flügelgelenk in Messing blank / brüniert oder pulverbeschichtet.

Eisen

"Vintage", geölt

Eisen, Oberfläche Pulverbeschichtet.

Weiß oder schwarz

Glasmuster

SATINATO (Milchglas)

8mm dick

farbig lackiert

weiß und schwarz

Lampenleitungen

Textilkabel

Jutekabel und farbige Leitungen